Montag, 3. Juni 2019

100 Jahre AWO

Ich bin seit 2009 Mitglied der Jerichower Schreibrunde im AWO-Fachkrankenhaus Jerichow.

In diesem Jahr wird die Arbeiterwohlfahrt 100 Jahren.
Im Fachkrankenhaus finden viele Veranstaltungen aus gegebenen Anlass statt.
Auch wir, die Schreibrunde, werden uns beteiligen und am 
04. Juli 2019 einen kleinen Schreibworkshop und anschließend eine Lesung anbieten.
(siehe Einladung)




Auf der Startseite AWO Landesverband    100 Echt AWO

Aktionszeitraum 13.12.2018 – 13.12.2019


Gesicht der Kampagne ist AWO Gründerin Marie Juchacz.
 

Auszug aus der Informationsseite des Fachkrankenhauses Jerichow zu 100 Jahre AWO

Am 13. Dezember 1919 brachte die Frauenrechtlerin und Sozialpolitikerin

Marie Juchacz / gesprochen   Juchatsch

den Vorschlag zur Gründung einer sozialdemokratischen Wohlfahrtspflege erfolgreich im SPD-Parteiausschuss ein Der Hauptausschuss der Arbeiterwohlfahrt wurde ins Leben gerufen.

Damit beginnt die annähernd 100-jährige Geschichte der AWO, deren Jubiläum wir im diesem Jahr feiern wollen. 


Unter dem Motto "Echt AWO. Seit 1919. Erfahrung für die Zukunft" feiern alle AWO-Gliederungen und Einrichtungen in ganz Deutschland das AWO-Jubiläum. Dabei begleiten uns fünf Kernthemen, wofür die AWO seit 100 Jahren kämpft.




Die AWO in Sachsen-Anhalt möchte das Jubiläumsjahr zum Anlass nehmen, um den Menschen zu zeigen, wofür wir als AWO stehen und kämpfen, was unsere fachliche Arbeit ausmacht, welche Geschichte wir mitbringen und welche Werte uns täglich tragen.




100 Jahre AWO

Ich bin seit 2009 Mitglied der Jerichower Schreibrunde im AWO-Fachkrankenhaus Jerichow. In diesem Jahr wird die Arbeiterwohlfahrt 100 Jahr...